Zoo Basel Online-Shop
Artikel
0
Total
CHF 0.00
Shop - Zoo Basel Online-Shop

Die Lieferung Ihrer Bestellung erfolgt per Rechnung durch die Schweizer Post und deren Partnerfirmen.

Die Versandkosten betragen innerhalb der Schweiz CHF 10.00.

Allgemeine Kaufbedingungen für den Bezug von Artikeln aus dem Online-Shop des Zoo Basel


Diese Allgemeinen Kaufbedingungen ergänzen die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Website www.zoobasel.ch“.

1. Online-Shop des Zoo Basel
1.1 Durch das Abschicken einer Bestellung erklärt sich der Nutzer ausdrücklich mit den Kaufbedingungen des Zoo Basel einverstanden. Verkauf und Lieferungen aus dem Online-Shop des Zoo Basel erfolgen nur nach Massgabe dieser AGB. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Nutzers werden nicht anerkannt.

1.2 Der Zoo Basel bietet die auf der Website im Online-Shop publizierten Waren zum Verkauf an. Die Angebote stehen unter der (auflösenden) Bedingung der Lieferunmöglichkeit oder der fehlerhaften Preisangabe. Der Vertrag kommt zustande, sobald der Nutzer online über die Website des Zoo Basel eine Bestellung aufgibt und diese beim Zoo Basel eintrifft. Das Eintreffen der Bestellung beim Zoo Basel wird mittels einer automatisch generierten Bestellungsbestätigung dem Nutzer angezeigt. Falls eine vertragsauflösende Bedingungen eintritt, wird der Vertrag automatisch und per sofort aufgelöst. Der Nutzer wird vom Zoo Basel darüber informiert.

1.3 Der Zoo Basel ist bemüht, Informationen über die angebotenen Waren des Online-Shops aktuell zu halten. Alle Angaben zu den Produkten auf der Website des Zoo Basel erfolgen jedoch ohne Gewähr; spezifizierende Informationen sind nicht als Zusicherung zu verstehen. Die Preise gelten, insofern nichts anderes vermerkt ist, inkl. MWST.

2. Zahlungsmodalitäten
2.1 Der Nutzer verpflichtet sich, den auf der Website angegebene Betrag in Bar, per Vorauskasse oder per Nachnahme zu bezahlen. In Ausnahmefällen und in Absprache mit der Direktion des Zoo Basel können Nutzer gegen Rechnung beliefert werden. Ohne spezielle Vereinbarungen gilt eine Zahlungsfrist von 10 Tagen.

2.2 Falls der Nutzer dem Zoo Basel nicht mehr kreditwürdig erscheint, ist der Zoo Basel berechtigt, die Bestellungen dieses Nutzers umgehend und ohne weitere Angaben gänzlich oder teilweise rückgängig zu machen. Bei Zahlungsverzug des Nutzers, bei sonstiger vertraglicher Pflichtverletzung oder wenn dem Zoo Basel Umstände bekannt werden, welche die Kreditwürdigkeit des Nutzers mindern, so behält sich der Zoo Basel das Recht vor, noch ausstehende oder zukünftige Leistungen nur gegen Vorauszahlung oder Nachnahme zu erbringen.

2.3 Kommt der Nutzer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nach, werden offene Beträge sofort fällig. Darüber hinaus werden noch nicht ausgeführte Lieferungen suspendiert. Der Zoo Basel hält sich diesfalls ein Rücktrittsrecht vor; die Vertragsauflösung tritt automatisch und ohne Vorankündigung acht Tage, nachdem der Zoo Basel dem Nutzer erfolglos eine Zahlungsaufforderung mit Einzahlungsschein zugestellt hat, in Kraft.

3 Lieferung und Entgegennahme der Ware
3.1 Der Zoo Basel verpflichtet sich mit der Entgegennahme der Bestellung und der Zustellung der Auftragsbestätigung zur Erbringung der Leistung. Der Nutzer ist vertraglich verpflichtet, die bestellte Ware abzunehmen. Im Falle einer Nichtlieferung durch den Zoo Basel steht dem Nutzer frühestens 30 Tage nach Empfang der Auftragsbestätigung ein Rücktrittsrecht zu. Diesfalls erstattet der Zoo Basel dem Nutzer einen im Voraus bezahlten Betrag zurück.

3.2 Die vom Zoo Basel kommunizierten Lieferzeiten können sich jederzeit ändern und sind unverbindlich; sie gelten als Orientierung für den Nutzer. Die automatisch generierte Bestellungsbestätigung ist ebenfalls nicht verbindlich; sie zeigt dem Nutzer an, dass seine Bestellung beim Zoo Basel eingetroffen ist. Der Zoo Basel kann einen Kaufvertrag auflösen (stornieren), wenn der Nutzer die bestellte Ware nicht innerhalb von zwei Wochen abnimmt.

3.3 Falschlieferungen sowie Transportschäden sind dem Zoo Basel innert 5 Tagen nach Erhalt mitzuteilen. Die Ware darf in diesem Fall nicht benützt werden. Der Zoo Basel übernimmt keine Haftung für Verzögerungen oder Beschädigungen der Lieferung, welche durch den Versanddienstleister verursacht werden. Die Gefahr geht mit Aufgabe zum Versand der Ware auf den Nutzer über. Die Rückgabe von Produkten ist grundsätzlich ausgeschlossen und wird nur in Ausnahmefällen und in Absprache mit dem Zoo Basel akzeptiert.

4. Schlussbestimmungen
4.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Kaufbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, eine unwirksame Bestimmung durch eine solche wirksame Bestimmung zu ersetzen, die in ihrem Regelungsgehalt dem wirtschaftlich gewollten Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt. Das gilt entsprechend bei Vertragslücken.

4.2 Diese Kaufbedingungen unterstehen schweizerischem materiellem Recht. Die Bestimmungen des Wiener Kaufrechts werden ausdrücklich ausgeschlossen. Gerichtsstand ist der Sitz des Zoo Basel (Basel).

Zoologischer Garten Basel AG, Binningerstrasse 40, 4054 Basel

Fragen zum Online-Shopping im Zoo Basel?

KONTAKTADRESSE ZOO BASEL
Kontaktadresse Zoo Basel
ZOO BASEL
Binningerstrasse 40
CH - 4054 Basel Telefon ++41 61 295 35 35
Fax ++41 61 281 00 05
Fragen zu den Artikeln? » Mail Shopadministrator
Technische Probleme? » Mail Webmaster